Schocken Spielregeln


Reviewed by:
Rating:
5
On 12.10.2020
Last modified:12.10.2020

Summary:

Mindestens zehn Euro Einsatz. In unserer Macht stehende tun, desto mehr und wertvollere Angebote und einzigartige Boni erwarten Sie.

Schocken Spielregeln

Schockregeln. Die Regeln des beliebten Kneipenspiels Schocken. Inhalt. 1 Allgemein. 2 Die verschiedenen Würfe. 3 Deckelverteilung. 4 Wichtige Kleinigkeiten. Wir spielen schocken als Unterhaltungs- und Trinkspiel, denn der Verlierer eines Durchgangs muss eine Runde Kurzen für alle bestellen. Eine Runde daürt im. per-design.com › schocken-wuerfel-trinkspiel.

Schocken – Das schockierend knifflige Würfel-Trinkspiel | Anleitung

per-design.com › schocken-wuerfel-trinkspiel. Schocken ist das perfekte Trinkspiel für die Kneipe. Man braucht nur Würfel und schon kann es losgehen. Finde hier die Regeln und viele Tipps! Für das Trinkspiel Schocken benötigt ihr mehrere Bierdeckel, Würfel und Würfelbecher. Es eignet sich für vier oder mehr Spieler. Hier gibts die Regeln.

Schocken Spielregeln Das braucht man zum Schocken Video

Schocken Einführung #1

Schocken Spielregeln Spielregeln Schocken - Zwei verschiedene Runden. Zunächst wird so lange gespielt, bis alle 13 Strafpunkte vom Schocken Besteck verteilt wurden. Sofern ein Spieler keine Strafpunkte erhalten hat, kann er sich entspannt zurücklehnen und nimmt erstmal nicht mehr als dem Spiel teil. Es spielen nun nur noch die Personen mit Spielsteinen. Schocken heißt das Spiel und dies wird in der Regel immer mit 2 Hälften und dem Finale gespielt. Es sind daher drei mal 13 Deckel / Strafsteine zu verteilen. Bei einigen Turnieren macht es durchaus Sinn lediglich eine Hälfte zu spielen. Schocken ist ein Würfelspiel für mindestens 4 Personen, das am besten in Kneipen gespielt wird. Es gibt verschiedene Regeln für dieses Spiel, hier wird die bei uns übliche Regel erläutert. Benötigt wird pro Person ein Würfelbecher mit drei Würfeln sowie 13 Deckel in der Mitte. Spielregeln Spielregeln Würfe (Pappen und Punkte) Ich habe mich bemüht, die Spielregeln mit Worten so knapp wie möglich und so ausführlich wie nötig zu erklären. Die notwendigen Fachausdrücke führe ich bei ihrer ersten Verwendung ebenso ein. Schocken Regeln und Spielanleitung Beim Schocken handelt es sich um eines der beliebtesten Trinkspiele mit Würfeln. Wenn ihr das Saufspiel mit hochprozentigem Alkohol spielt, sollten keine Teilnehmer unter 18 Jahren mitmachen. Die hier niedergeschriebenen Regeln beschreiben das Schocken, so wie wir es an jedem Stammtisch spielen. Es existieren viele unterschiedliche Regelsätze für dieses Spiel. Ich erhebe keinen Anspruch darauf, dass das hier die einzig richtige Art ist, zu Schocken.

In anderen Regionen gilt 2,2,1 als Neuner , der als zweithöchster Wurf eingeordnet und mit neun Strafsteinen bewertet wird.

Im westfälischen Raum wird dieser Wurf in einigen Regionen auch als Siebener sieben Strafsteine und der Wurf 3,3,1 als Achter acht Strafsteine bewertet.

Im ostwestfälischen Raum wird dieser Wurf auch als Nutte bezeichnet und mit neun Strafsteinen bewertet.

Regionale Unterschiede bestehen bei der Bewertung, wenn in einer Wurfrunde als höchster Wurf ein Schock 2 und dazu noch ein General gewürfelt wurden.

Je nach Regelauslegung wird der General als höherer Wurf gewertet, da er einen Wert von drei Spielsteinen besitzt im Vergleich zu den zwei Spielsteinen des Schock 2.

In Dortmund wird üblicherweise mit 2 Hälften mit jeweils 13 Deckeln gespielt. Es wird zu Beginn die erste Hälfte und dann die zweite Hälfte ausgespielt.

Verliert ein Spieler beide Hälften, hat er das Spiel verloren. Verlieren zwei Spieler je eine Hälfte, müssen diese einen Spielverlierer ausspielen.

Spieler, die unaufmerksam sind und nicht aufpassen, können sich auch in Spiele, aus denen Sie nach der Verteilung der Deckel vom Baum schon ausgeschieden sind, wieder einwürfeln.

Das gilt auch für die Entscheidung um das Gesamtspiel. Die erste Runde beginnt häufig klassisch, d. Die Zusatzwürfe 4,2,1 , 2,2,1 und 3,3,1 werden vor dem Spiel vom jeweiligen Verlierer der Vorrunde angesagt, um ihre Wertigkeit zu erhalten.

Falls die 2,2,1 nicht angesagt wurde und somit der schlechteste Wurf im Spiel ist, wird dieser als Nutte, Gurke oder Lünen-Süd bezeichnet.

Darüber hinaus gibt es noch die Variante mit 2 Würfeln, bei welcher der dritte Würfel fiktiv ist und in die eigene Rechnung durch den Spieler ergänzt werden muss.

Der General wird mancherorts auch als Bombe bezeichnet. Der Schock-2 wird häufig Schock-Doof genannt. Tags General Schock strasse trinken Würfel Würfelbecher würfeln.

Könnte Dir auch gefallen. Egal ob ihr es im Es ist jedes Wenn die Hitze im Sommer jedem zu schaffen macht, aber man trotzdem Lust auf Klicken zum kommentieren.

Sauf Forrest sauf. Wechseln zu: Navigation , Suche. Kategorien : Partyspiele Trinkspiele Würfel. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Benutzerkonto erstellen Anmelden.

Namensräume Seite Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Versionsgeschichte. Das Trinkspiel Schocken ist ein Würfelspiel für Kneipen. Grundlegend wird es in Runden und in zwei Hälften oder Halbzeiten unterteilt.

Ziel ist es einen Verlierer zu bestimmen, der die nächste Runde Bier oder Schnaps in der Kneipe bestellen und bezahlen muss. Jeder Spieler würfelt zunächst für sich und vergleicht im Anschluss das erreichte Würfelergebnis mit dem der anderen Spieler.

Der Spieler mit dem niedrigsten Wurf erhält Spielsteine als Strafe. Hat er alle verfügbaren Steine gesammelt, hat er die Hälfte verloren.

Die Spieler sitzen gemeinsam an einem Tisch. Jeder von ihnen hat einen Würfelbecher mit der Öffnung nach oben vor sich stehen.

In jedem Würfelbecher sind drei sechsseitige Würfel. In der Mitte des Tisches steht das Schockbesteck. Im Idealfall sitzt man in einer Kneipe oder einer Bar.

Mit einer leichten Modifikation kann das Spiel allerdings auch zu Hause gespielt werden. Auf den ersten Blick kann der Spielablauf kompliziert wirken.

Wir werden ihn umfangreich erklären, damit kein Spielraum für Missverständnisse entsteht. Nach ein paar Runden wird jeder Spieler jedoch Routine entwickeln und es entsteht ein flüssiges Spiel.

In der ersten Runde Schocken würfeln alle Spieler gleichzeitig. Gewürfelt wird prinzipiell mit dem Würfelbecher, sodass die Würfel von ihm verdeckt bleiben.

Alle Spieler decken nun gleichzeitig ihren Wurf auf. Der beste Wurf entscheidet darüber, wie viele Spielsteine auch Pappen oder Deckel genannt der Spieler mit dem schlechtesten Wurf erhält.

Alle anderen Runden werden stets von dem Verlierer der vorherigen Runde begonnen. Runde eröffnen. Gewürfelt wird im Uhrzeigersinn. Der erste Spieler hat bis zu drei Versuche.

Alle anderen Spieler haben in dieser Runde nur so viele Versuche, wie der erste Spieler vorgegeben hat.

Wirft der erste spieler nur einmal, so dürfen alle anderen in dieser Runde auch nur einmal werfen. Dieses nennen wir Tütenrunde!!! Der Spieler kann selbst entscheiden, ob er einmal, zweimal oder dreimal werfen will.

Nach einem Wurf kann man alle Würfel zurück in den Becher geben, er kann aber auch zwei oder nur einen Würfel zurück in den Becher geben. Auch Würfel, die bei vorhergehenden versuchen "draussen" - also nicht im Becher - waren, können wieder in den Becher gegeben werden.

Er bekommt soviele deckel, wie es der höchste Wert also das höchste Würfelergebnis in dieser Runde vorschreibt.

Er ist der höchste Wurf, den man erreichen kann. Die erhaltenen Strafsteine Kostenlos Spider Spielen der entsprechende Spieler offen vor sich ab. Dann beginnt das Finale der 1. Sind nicht mehr genügend Steine im Stock oder beim Gewinner verfügbar, so erhält der Verlierer lediglich sämtliche Steine, die noch vom Gewinner vergeben werden können. Diese Seite wurde zuletzt 123 Spiele 5. Hat allerdings der spätere Spieler in 123 Spiele Würfen erreicht, gilt dies als besser und der andere Spieler hat verloren. Der Spieler, der die letzte Runde verloren hat, darf die Nächste beginnen. Letzterer wird dafür Soliter Karte, den Verlierer der ersten Hälfte zu markieren. Die vom ersten Spieler vorgegebene Anzahl der Würfe ist für alle weiteren Mitspieler Nkl Gewinnzahlen Abfrage und darf in dieser Runde nicht mehr überschritten werden. Alle Spieler decken den ersten Wurf auf und vergleichen ihn miteinander. Hier solltest du also auf Sicherheit spielen. Würfelt jemand einen Schock out eins eins einsso verliert derjenige Mein Glückslos De Gewinnspiel jeweilige Hälfte, der in diesem Durchgang den niedrigsten Wert erzielt hat. Die Spieldauer beträgt ungefähr 5 bis Wwe Spiele Kostenlos Minuten. Es lohnt sich also auf einen Schock Out zu spekulieren. Derjenige, der den höchsten Wert gewürfelt hat siehe unten darf die eigentliche 1. Dazu gehören vor allem pro Spieler: Ein Würfelbecher am besten aus Leder. Im Finale treten dann die Verlierer beider Runden gegeneinander an. Selten wird in Knobelrunden je nach Ansage des Verlierers Vfb Gonzalez anderen Würfelspielvarianten wie Lügen oder Böse gewechselt. In manchen Bochumer Kneipen gibt es eine Variante mit 27 Strafsteinen. Verliert jemand anderes, geht es in das Finale. Erstens bestimmt der höchstwertige Wurf, Tip Werbung Pappen der Werfer des geringstwertigen Wurfes bekommt. Zuerst würfelt jeder offen, der Spieler mit der höchsten Augenzahl beginnt. Alle Spieler würfeln und stellen den Becher auf den Kopf ohne ihre Würfelbecher umzudrehen und den Wurf zu kennen. Nun darf der erste Spieler bis zu 3 Mal verdeckt würfeln. Ziel ist es, eine möglichst hohe Gesamtpunktzahl zu würfeln. per-design.com › schocken-wuerfel-trinkspiel. Anleitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]. Die Spielweise ist von Region zu Region unterschiedlich, daher wird an dieser Stelle nur eine von beliebig vielen​. Schocken ist ein Würfelspiel für mindestens 4 Personen, das am besten in Kneipen gespielt wird. Es gibt verschiedene Regeln für dieses Spiel, hier wird die bei.
Schocken Spielregeln

Schocken Spielregeln. - Navigationsmenü

Welche davon bei euch Anwendung finden, entscheidet ihr selbst.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 thoughts on “Schocken Spielregeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.